EISHOCKEY KLASSIKER MIT ARMIN WOLF | Part 11

Speaker 1

EISHOCKEY KLASSIKER MIT ARMIN WOLF | Part 11

Armin Wolf präsentiert heute die zweite Folge „Eishockey Klassiker“ der Saison 2003/2004.

Nachdem die Eisbären erstmals die Aufstiegsplayoffs zur DEL erreicht haben, erzählt Armin Wolf von den fünf Partien gegen Bad Nauheim. Vor allem beim legendären vierten Spiel in Regensburg gibt es nicht nur sportliche Informationen rund um dieses Spiel. Vom fünften und entscheidenden Spiel in Bad Nauheim gibt es einige Spielszenen zu sehen.

Unser Stadionsprecher Claus Pirkenseer erinnert sich im „Christmas Trikot“ an seine Highlights dieser Spielzeit. Im Schnitt kamen 3.098 Zuschauer damals in die Donau-Arena und auch die Saisonabschlussfeier war sehr gut besucht. Bei der vierstündigen Veranstaltung wurde der Weltmeister von 1993 Sergej Schendelev eindrucksvoll in den Ruhestand verabschiedet.

Unser großes Dankeschön für dieses mitreißende Format geht wieder an Markus Riederer, Korbinian Held & unseren Medienpartner TVA, Tom Harmsen und natürlich an Armin Wolf.