EISHOCKEY KLASSIKER MIT ARMIN WOLF | Part 5

Speaker 1

Part 5


EISHOCKEY KLASSIKER MIT ARMIN WOLF | Part 5

Auch diese Woche gibt es wieder eine neue Folge „Eishockey Klassiker“ von Armin Wolf.

Die Saison 94-95 war die erste Saison von Konrad Kaser als Abteilungsleiter. Ein eiserner Sparkurs musste gefahren werden, um die Lizenz für die neue Saison zu erhalten. Konrad Kaser persönlich spricht über diese schwere Zeit und wie es doch noch gelungen ist, die Lizenz erteilt zu bekommen.

Nach Mike Martens letzte Woche kommt in dieser Folge sein Sturmpartner Jason Philipps zu Wort und erzählt über seine Zeit in der Domstadt. Noch immer bekommt er Gänsehaut, wenn er an die Stimmung im alten Eisstadion an der Nibelungenbrücke denkt.

Auch Spielszenen dieser Saison dürfen natürlich nicht fehlen. An Toren mangelt es dabei nicht, beim 14:2 Sieg gegen Königsbrunn.

Unser großes Dankeschön für dieses mitreißende Format geht wieder an Markus Riederer, Korbinian Held & unseren Medienpartner TVA, Tom Harmsen und natürlich an Armin Wolf.