EISHOCKEY KLASSIKER MIT ARMIN WOLF | Part 9

Speaker 1

EISHOCKEY KLASSIKER MIT ARMIN WOLF | Part 9

Zum letzten Mal vor der Sommerpause präsentiert Armin Wolf wieder eine neue Folge „Eishockey Klassiker“.

Mit dem Begriff SOS-Reihe wird die Saison 2014/15 dem Eisbären-Fan immer in Erinnerung bleiben. Die Reihe, bestehend aus David Stieler, Louke Oakley und Vitali Stähle sammelte insgesamt während der Saison überragende 375 Punkte. Der langjährige Mannschaftsbetreuer Mike Hirschinger erinnert sich an die Zeit ohne eine „Prinzessin“ im Team und über die Nachwirkungen einer Niederlage bei Trainer Doug Irwin.

Spielszenen vom letzten Playoff-Heimspiel gegen Duisburg runden den Saisonrückblick ab.

Wie schon erwähnt, „Eishockey-Klassiker“ verabschiedet sich mit dieser Folge in die verdiente Sommerpause. Armin Wolf hat aber versprochen, im September wird die Reihe fortgesetzt.

Unser großes Dankeschön für dieses mitreißende Format geht wieder an Markus Riederer, Korbinian Held & unseren Medienpartner TVA, Tom Harmsen und natürlich an Armin Wolf.